Ron Evans

Blues, Rock, Funk, Reggae, Jazz und eine Prise Country sind die Zutaten des Ron-Evans-Sounds. Der geneigte Musikliebhaber mag sich fragen, ob dies zusammen passt. Die Antwort liefert Evans, sobald er die Bühne betritt: Ja, es passt! Als Sohn einer Deutschen und eines Engländers erfindet er als Sänger und Gitarrist, der auch als Songwriter und Produzent in Erscheinung tritt, einen vielseitigen Genre-Mix, wenn nicht gar einen neuen, eigenen Musik-Stil.

  • DATUM: 11.11.2018
  • AB 20:00 Uhr
  • EINTRITT: 12 Euro