Emily Forst & David Blair

Emily ForstEinladend und sofort vertraut kling die Stimme von Emily Forst, wenn man den berührenden Songs aus ihrem Debütalbum „Hear we go“, die von Herzschmerz, Misserfolgen und Hoffnungen erzählen zuhört. Emilys Stimme kommt Sheryl Crow und Sarah McLaughlin sehr nahe und somit fällt es nicht schwer, sich in diese amerikanische Sängerin und ihre Musik zu verlieben. Erst vor kurzen war sie wieder zu Gast in der beliebten Radiosendung „Border Crossings“ von Voice of America.

Im August kommt Emily Forst erstmals nach Deutschland um Ihre Geschichten und Melodien mit einem für sie gänzlich neuen Publikum zu teilen. Emily Forst ist Voice pur, enormes Feeling, sie bewegt sich in der Pop- und Rockmusik und lässt dabei auch ihre klassische Ausbildung durchschimmern. Ihre Shows ziehen die Zuhörer sofort in Ihren Bann, darum sollte man keines ihrer wenigen Konzerte quer durch Deutschland verpassen!


David Blair, ein Top-Singer-Songwriter aus Vancouver, der seit Oktoker 2013 in Berlin lebt und fast täglich irgendwo in Deutschland auftritt, wird die taffe Lady begleigten. David Blair war Finalist bei America’s Got Talent und hat durch sein deutsches Label „Seven Us“ schon einige Plays in den großen Radiosendern. Seine Singleauskopplungen waren mehrfach in den Top 100 der deutschen Radiocharts.

Freitag 22.08.
Beginn 21 Uhr
Eintritt 7 Euro

→ Teilnehmen